Berlin-Mitte (ots) - Samstagnachmittag, gegen 14:30 Uhr, begab sich ein 81-Jähriger zur Bundespolizei im Berliner Hauptbahnhof und brachte den Diebstahl seines Koffers zur Anzeige. Unbekannte hatten das Gepäckstück zuvor am Washingtonplatz beim Ausladen aus dessen Fahrzeug entwendet, als der Mann kurzzeitig unachtsam war.

Bundespolizisten konnten anhand von Videoaufzeichnungen den gestohlenen Koffer und die Täter im Berliner Hauptbahnhof ausfindig machen. Die Beamten nahmen einen 23-jährigen und einen 24-jährigen Rumänen vorläufig fest und konnten das Diebesgut an den rechtmäßigen Besitzer aushändigen.

Die Bundespolizei leitete ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls ein.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin - Pressestelle - Schnellerstraße 139 A/ 140 12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050 Mobil: 0171 7617149 Fax: 030 91144-4049 E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Berlin, übermittelt durch news aktuell



Teilen: