Potsdam (ots) - Die Bundespolizeiorchester Berlin, Hannover und München begleiten Sie in diesem Jahr musikalisch durch die Weihnachtszeit. Egal ob einen klassischen Weihnachtschoral, einen Weihnachts-Popsong oder einen Gospel - hinter jedem Türchen im Zeitraum von 1. bis 24. Dezember 2020 verbirgt sich ein musikalischer Gruß. Seien Sie mit dabei!

Auf der Seite www.bundespolizei.de finden Sie im Zeitraum vom 1. Dezember bis Heiligabend einen musikalischen Adventskalender mit vielen bekannten Weihnachtstiteln. Die drei Bundespolizeiorchester können aufgrund der aktuellen Corona-Situation nicht wie gewohnt in Kirchen, Mehrzweckhallen oder Festsälen auftreten. Daher kommen die Orchester zu Ihnen nach Hause. Verschiedene Kleinspielbesetzungen der Orchester werden gesanglich unterstützt z.B. durch die Sopranistin Anna Karmasin aus München, die Sängerin Sheeren Adam aus Hannover oder den Gospelsänger Kirk Smith aus Berlin. Lassen Sie sich überraschen. Neben den musikalischen Inhalten sind weitere "Auftritte" - wie z.B. die Premiere des neuen Imagefilmes der Bundespolizei - geplant.

Der Präsident des Bundespolizeipräsidiums, Dr. Dieter Romann, hierzu: "Wie Sie wissen, sorgt die Bundespolizei für Recht und Ordnung - das tun wir auch bei unserem Adventskalender! Schummeln gilt nicht und hier können Sie auch kein Türchen vorher öffnen. Ich wünsche Ihnen eine besinnliche Adventszeit, gute Unterhaltung und danke Ihnen für Ihr Vertrauen in Ihre Bundespolizei.".

Der "musikalische Adventskalender" der Bundespolizei - täglich mit neuen Liedern vom 1. bis 24. Dezember 2020 unter www.bundespolizei.de.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeipräsidium (Potsdam) Gero von Vegesack oder Florian Güthlein Telefon: (0331) 9799 79410 Fax: (0331) 97 99 93 895 E-Mail: presse(at)polizei.bund.de www.bundespolizei.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/73990/4777886 OTS: Bundespolizeipräsidium (Potsdam)

Original-Content von: Bundespolizeipräsidium (Potsdam), übermittelt durch news aktuell



Teilen: