Potsdam (ots) - Der Zoll hat sich für alle Schülerinnen und Schüler in Brandenburg etwas Besonderes ausgedacht. So führen die Zöllner des Hauptzollamtes Potsdam am 29. Mai 2020 von 14:00 bis 18:00 Uhr einen virtuellen Ausbildungstag unter dem Motto "call your future" durch. Die Einstellungsberater und Experten stehen in dieser Zeit allen interessierten Schülerinnen und Schülern für Fragen rund um das Thema Studium oder Ausbildung beim Zoll zur Verfügung. Hierfür hat der Zoll an diesem Tag drei Hotlines geschaltet und freut sich schon auf die vielen spannenden Fragen.

Hotlinen-Nummern: 0331 2308 113 0331 2308 115 0331 2308 301

"Aufgrund der Coronapandemie ist es für Schülerinnen und Schüler schwierig, sich über Ausbildungsmöglichkeiten zu informieren. So möchten wir auf diesem Weg dazu beitragen, dass sich die jungen Berufseinsteiger über die vielen Möglichkeiten beim Zoll informieren können", so Martin Dittmar, Sprecher des Hauptzollamtes Potsdam.

Rückfragen bitte an:

Hauptzollamt Potsdam Pressestelle Martin Dittmar Telefon: 0331 2308 113 E-Mail: Presse.HZA-Potsdam@zoll.bund.de www.zoll.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/121237/4607996 OTS: Hauptzollamt Potsdam

Original-Content von: Hauptzollamt Potsdam, übermittelt durch news aktuell



Teilen: